Moers-Repelen Kamp-Lintfort
Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Führerschein Klasse B, BE & B196 – in unserer Fahrschule

Fahrschule Torsten FeinWenn Sie sich endlich den Traum vom Autoführerschein verwirklichen möchten, sind Sie in der  genau richtig. Mit langjähriger Erfahrung, fachlichem Know-how und viel Einfühlungsvermögen vermitteln wir Ihnen sämtliche Kenntnisse, die für das erfolgreiche Bestehen der Führerscheinprüfung erforderlich sind.

 

Die Ausbildung umfasst sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil. Im Rahmen des Theorieunterrichts an unseren Standorten in Kamp-Lintfort und Moers-Repelen durchlaufen alle Fahrschüler zunächst die theoretische Grundausbildung. So sind Sie gut vorbereitet, wenn es dann schließlich ans Fahren geht. Auch hier werden Sie von unseren gut ausgebildeten Fahrlehrern bestens betreut und ausgebildet.

Mit der Fahrschule Fein zum Pkw Führerschein

In unserer Fahrschule legen wir großen Wert darauf, die individuellen Bedürfnisse unserer Fahrschüler in den Vordergrund zu stellen. So richtet Ihre Fahrausbildung sich immer nach Ihrem persönlichen Lernfortschritt. Eventuelle Ängste und Unsicherheiten können unsere erfahrenen Fahrlehrer Ihnen schnell nehmen, dafür sorgt vor allem der lockere, freundschaftliche Umgang, den wir mit unseren Schülern, aber auch untereinander pflegen.
Wir begleiten Sie kompetent und zuverlässig auf dem Weg zum Führerschein der Klassen B, BE und B196. Ganz gleich, ob jung oder alt, blutiger Fahranfänger oder Wiedereinsteiger – die individuelle, gründliche Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung hat bei uns immer oberste Priorität.

Autoführerschein in Kamp-Lintfort & Moers: die Klassen im Überblick

B

Fahrzeugart
Kraftfahrzeuge (außer A1, A2, A):
  • bis 3500 kg
  • bis 8 Personen außer dem Fahrer
auch mit Anhänger
  • bis 750 kg
  • mehr als 750 kg (Kombination maximal 3500 kg)
Mindestalter
  • 18 Jahre
  • 17 Jahre beim begleiteten Fahren
Vorraussetzung
  • keine
Eingeschlossen
  • AN / Klasse L, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW im Inland ( z.B. Trikes, ab 21 Jahren auch mehr als 15 kW)
Bemerkungen
  • unter 18 Jahren nur Fahrten im Inland bzw. nur Fahrten im Rahmen der Ausbildung

BE

Fahrzeugart
  • Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B
  • mit (Sattel-) Anhänger
    • bis 3500 kg
Mindestalter
  • 18 Jahre
  • 17 Jahre
    • beim "begleiteten Fahren"
    • bei Ausbildung "Berufskraftfahrer", "Fachkraft im Fahrbetrieb" oder vergleichbarer Beruf
Vorraussetzung
  • B
Eingeschlossen
  • Erwerb durch praktische Prüfung

B196

Fahrzeugart

Die Schlüsselzahl 196 erlaubt das Führen von Leichtkrafträdern der Klasse A1 (mit einem Hubraum von bis zu 125 ccm, Motorleistung bis zu 11 kW mit einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1kW/kg)

Mindestalter

25 Jahre

Die Ausbildung im Überblick

Die Mindestausbildung beträgt 13,5 Zeitstunden (9 Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten)

  • Theoretische Ausbildung: 4 Doppelstunden Theorie (a 90 Minuten)
  • Praktische Ausbildung: mind. 5 Doppelstunden praktische Fahrstunden (a 90 Minuten)
  • keine theoretische Prüfung
  • keine praktische Prüfung

Vorraussetzung

Mind. 5 Jahre Besitz des Pkw Führerscheins (Klasse B)

Bemerkungen

 Dies ist kein gleichwertiger Führerschein der Klasse A1, d.h. die Schlüsselzahl 196 berechtigt nur im Inland zur Nutzung der Leichtkrafträder nicht aber im europäischen Ausland. Ferner wird bei einer Erweiterung auf die eigentlichen Zweiradklassen hiervon nichts angerechnet (nicht aufstiegsfähig).

Fahrschule Torsten Fein - Logo
Zum Seitenanfang